14. November 2017

INTERIOR UPDATE / LIVING ROOM

Transparenz: 
Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkten sind PR-Samples - Merci <3



Heute gibt es mal wieder ein kleines Interior-Update. Das gab es gefühlt eine Ewigkeit nicht mehr auf dem Blog.
Da der November im vollen Gange ist und wir langsam, aber sicher auf die Null Grad Grenze zusteuern, habe ich mich mit neuen Accessoires eingedeckt, um die Wohnung so gemütlich wie möglich zu gestalten. Draußen ist es nämlich die meiste Zeit nur dunkel und ungemütlich und meine Motivation irgendwas draußen zu machen liegt eigentlich bei Null. Aber genau deswegen gibt es für euch auch heute nur gemütliche Ideen und Inspirationen für die eigenen vier Wände.

Das Wichtigste zu dieser Jahreszeit sind definitiv viel Flausch zum Einkuscheln und natürlich Heißgetränke in großen Mengen um sich von Innen aufzuwärmen.
Und da das Auge ja bekanntlich mit isst bzw. in diesem Fall mit trinkt, habe ich Teekannen und -becher ganz neu für mich entdeckt. Ich muss nämlich zugeben, dass ich die besagte "Tea Time" die letzten Jahre nicht so richtig gefeiert habe.


Der Becher* und die Teekanne* aus dem heutigen Post stammen aus dem Minimarkt. Meinem absoluten Lieblingsladen in Hamburg, wenn es um schöne Interiorsachen geht. Wer mir auf Instagram folgt, weiss, dass ich mindest einmal die Woche dort bin. Einfach nur um mir die neuen schöne Sachen anzuschauen.


Kleiner Geheimtipp: Wenn ihr noch auf der Suche nach auf der Suche nach ausgefallener Weihnachtsdekoration seid, dann findet ihr sie definitiv im Minimarkt. Wie beispielsweise diese filigranen Glitzersterne*, die man gleichzeitig als Christbaumschmuck verwenden kann. Kombiniert man sie mit ein paar Wall- und Haselnüssen bekommt ihr eine super einfache und zugleich stillvolle Weihnachtsdeko für euren Coffetable oder auch für den Adventskranz.

1 Kommentar:

  1. Die Teekanne ist ja mal der Knaller! Mega schön :) Ich versuche mich gerade auch nur in Kuscheldecke einzuwickeln und mich so wenig wie möglich zu bewegen, deswegen ist es immer schön, wenn man sein Nest zuhause gemütlich eingerichtet hat. BTW: ich bin in deinen Fußboden verliebt <3

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.