19. Oktober 2017

OUTFIT / BLUE & CREAM FOR BRIGHT FALL DAYS

Hach ja, momentan kann Hamburg vom Wetter her ja alles. Wenn abends die Sonne hinter der Elbe untergeht und die Kräne der Landungsbrücken in einer schwarzen Silhouette erscheinen, ist das schon richtig, richtig schön.
Noch können wir aber auch noch, eingepackt im Mantel natürlich, draußen sitzen und den warmen Cappuccino in der Mittagssonne genießen oder durch die goldbraunen Blättern laufen. Ich glaube ich bin heute schon ein wenig romantisch gestimmt.


Pullover von Edited I Handtasche von Loewe I Oversize Mantel von Asos I Boots von Edited I Ohrringe von Elli I Mom-Jeans von Edited

Ich habe momentan Lust auf Farbe. Natürlich nicht zu bunt, klar, aber ein paar schöne Akzente können es schon sein. Blau, Braun oder Grün stehen bei mir momentan sehr hoch im Kurs. Also eher gedeckte Farben.
Als Basis ist der Kurzmantel von Asos für mich definitiv das Highlight. Er ist genau die richtige Übergangsjacke für diese sonniger Herbstzeit oder? Übergangsjacken finde ich ja persönlich sowieso ganz schwer. Deswegen umso schöner, dass ich jetzt endlich eine gefunden habe.
Eine weitere Baustelle im Herbst ist ein angemessenes Schuhwerk. Für Sneaker ist es zu nass und und zu kalt, aber dicken Winterstiefel zu warm. Ich hatte euch ja schon in diesem Blogpost meine Favoriten in Sachen Boots gezeigt. Neu auf meiner Wishlist ist allerdings dieses Paar von Edited. Die sind nice oder?
Abgerundet wird der Look mit einer Mom-Jeans und einem blauen Pullover, beides ebenfalls von Edited. Happy Herbst-Shopping ihr Lieben <3

Kommentare:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.