2. April 2017

OUTFIT / SILK BLOUSE & CROP SWEATER


Im heutigen Post geht es weiter mit dem nächsten Frühlingsoutfit. Dieser Look ist eine Mischung aus einem Sweater, der neu bei mir im Kleiderschrank ist und einer uralten Seidenbluse. 
Ich habe vor einigen Wochen meine Eltern besucht und bei der Gelegenheit auch mal die Sachen in meinem alten Kleiderschrank aussortiert. Dabei habe ich diese Bluse gefunden, welche ich mir mal mit Sechzehn, also vor einer halben Ewigkeit bei H&M gekauft habe. Damals fand ich sie super extravagant und wusste eigentlich nicht so richtig wohin ich sie tragen sollte. Für die Schule war sie damals natürlich viel zu schick, sodass ich sie eher zum Feiern trug. 


Als ich die Bluse wiederentdeckte, wusste ich sofort, dass sie eins dieser Teile aus alter Zeit werden würde, das ich auf jeden Fall wieder tragen könnte. So wie eben zu diesem Crop Sweater von Zara. Die perfekte Kombi oder? Obwohl die Bluse eher "edel" wirkt, verleiht der Sweater dem Look sofort eine gewissen Lässigkeit. Auch der Materialmix hat mir an diesem Outfit besonders gut gefallen. Für mich definitiv ein Outfit mit einem sehr großen Wohlfühlcharakter.



Sweater - Zara / Bluse - H&M / Hose - Zara / Schuhe - Zara / Tasche - Radley / Ohrringe - Madeleine Issing

1 Kommentar:

  1. Tolles Outfit!
    Die Bluse ist ja ein richtig gutes Teil-zum Glück hast du sie wiedergefunden wöre echt schade die noch länger im Schrank zu lassen :D

    Viele Grüße
    Denise von
    www.lovefashionandlife.at

    AntwortenLöschen