29. März 2017

SHOPPING / DIE SCHÖNSTEN ÜBERGANGSJACKEN

Ich übersehe einfach mal, dass sich Hamburg heute mal wieder von seiner schönsten Seite gezeigt hat. Nicht. Gestern waren es hier satte zwanzig Grad und strahlender Sonnenschein on top. Man konnte wieder im T-Shirt draußen sitzen. Heute wieder grauer Himmel, Nieselregen und Wind. Ohne den Wetterbericht für die kommenden Tage zu überprüfen, um nicht schon enttäuscht zu werden, bin ich optimistisch und gehe davon aus, dass die Sonne Ende der Woche einfach wieder da ist. Jedenfalls ist mir gestern bewusst geworden, dass es definitiv wieder Zeit für Übergangsjacken ist. Deswegen habe ich euch mal meine Favoriten im heutigen Blogpost zusammengestellt:


Fangen wir mit meinen Favoriten an. Nämlich dem rosa Blouson von OBJECT und der cremefarbenen Bomberjacke von Edited. Bei beiden gefallen mir die Farbakzente unglaublich gut, welche die Jacken gleich viel spannender wirken und somit nicht "nur" sportlich aussehen lassen. hier ist nur die Frage, welche von beiden in den Warenkorb kommt. Die Cargo-Jacke von Odeeh hat sich ehrlicherweise in die Auswahl eingeschlichen. Ich finde die kurze Länge, die Rüschen, sowie die Farbe unglaublich schön, aber leider ist sie viel, viel zu teuer. Leider! Vielleicht finde ich nochmal ein günstigeres Modell, welches dieser Jacke ähnlich sieht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen