6. März 2017

OUTFIT / PINK SWEATER & GREEN PANTS


Endlich ist es soweit. Man kann sich wieder nach Draußen setzten, die Sonne auf sein Gesicht scheinen lassen und den Cappuccino in aller Ruhe an der Frischen Luft schlürfen. Eigentlich gibt es nichts Besseres, als die ersten warmen Sonnenstrahlen im Jahr einzufangen oder? Wenn die Frühlingsgefühle wieder aufkommen und alles einfach rosig ist. Auch was die Garderobe betrifft, wird alles viel leichter. Auf die Frühlingsoutfits freue ich mich immer am meisten. Endlich kann man wieder den dicken Mantel und langen Schal ablegen und muss nicht in hundert Lagen auf sich hieven. 



Die Kombination aus diesem zauberhaften puderfarbenen Pullover von Mango und der olivgrünen Sweatpants von Zara ist eine meiner Liebsten für den Frühlingsanfang. Sie ist zwar casual, also perfekt für das entspannte Cafédate, aber noch cool genug, um sich auf der Straße damit zeigen zu können. Die Tasche ist definitiv mein neuer Lieblingsbegleiter momentan. Die Größe ist so toll, da alles reinpasst. Durch die blaue Farbe erhält jedes Outfit gleich einen Farbtupfer.






Pullover - Mango
Oberteil - Gina Tricot
Sweatpants - Zara
Tasche - Mango
Sonnenbrille - Ace & Tate
Schuhe - Adidas

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner und schlichter Looks. Leider habe ich zu wenig Basics im Kleiderschrank. Ich sollte öfter mal Basics kaufen, wie deine Hose z.Bsp. und dein Pulli ist für mich ein Highlight :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir au´ber auch so oft! Ich hab so oft Sweatpants bei anderen Bloggern gesehen und dachte auch nur, wieso hab ich bloß nicht so ein Basic im Kleiderschrank ^^

      Löschen
  2. Ich mag so cleane Looks total gern :) sieht echt toll an dir aus. Wenn das Wetter hier jetzt noch mitspielen würde....hachja.

    Liebst Daniela
    Von http://cocoquestion.de

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Outfit :)
    Simpel und lässig, doch mit einer gewissen Eleganz!

    Liebe Grüße,
    Richy von http://richyskr.de/

    AntwortenLöschen