12. März 2017

OUTFIT / NEW BAG FROM RADLEY



Ich finde ja sobald es Frühling wird, ist man gleich wieder experimentierfreudiger oder? In der Regel bin ich ja ein eiserner Verfechter minimalistischer Kleidungsstücke. Je reduzierter, desto besser. Letzte Woche entdeckte ich aber diesen Mantel bei Zara und fand ich ihn auf Anhieb super schön, obwohl er eigentlich gar nicht zu meinen sonstigen Auswahl passt. Abgesehen von dem für mich unüblichen Muster, ist er einfach perfekt geschnitten. Da ich so klein bin, habe ich super oft, gerade bei Mänteln, Probleme mit den Schultern. Sie sind meistens viel, viel zu weit geschnitten, sodass die Proportionen am Ende gar nicht schön aussehen.



Auch neu ist diese wunderschöne Tasche von Radley. Ungelogen, mein neuer Alltagsbegleiter und zwar rund um die Uhr. Egal, ob Einkaufen, Café Date oder abends zum Essen. Sogar zum Flohmarkt letzte Woche hatte ich sie mit. Es passt alles Wichtige rein und sie fügt sich perfekt in jedes Outfit ein. Besonders in diesem Outfit gefällt sie mir unglaublich gut. Was sagt ihr?





Mantel - Zara
Tasche - Radley
Rollkragenpullover - Vero Moda
Hose - Gina Tricot
Schuhe - Zara

Kommentare:

  1. Sehr schöner Look! Mir gefällt der all Black look plus den Mantel als Highlight sehr gut :)

    Liebste Grüße

    Sarah / http://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein super süßer Look, ich liebe die Zara Jacke, vor der stand ich schon öfters und habe geliebäugelt!
    LG Eli
    www.doctorsfashiondiary.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja so ging es mir auch! Ich hab sie beim dritten Anlauf gekauft!^^

      Löschen
  3. This is such a cute style! Perfect for the holidays. It motivates me! x You will like to see more fun from here.

    AntwortenLöschen