19. Oktober 2015

SHOPPING / OVERKNEES


Es gibt wieder ein neues Vorhaben: Overknees. Mal wieder ein Blogger / Tumblr Trend, der mich erst jetzt so richtig gepackt hat. Aber tatsächlich eine leicht kritische Angelegenheit, denn: 1.) Ich bin süße 1,63cm groß - sprich - Schuh sollte nicht mein ganzen Bein bedecken 2.) Der Schuh sollte aus einem anständigen Material bestehen, da es sonst einfach schnell zu billig wirkt. Tendenz zu Wildleder 3.) Der Absatz sollte vorzugsweise maximal 10cm hoch sein, sonst wird das wieder eine zu anstrengende Angelegenheit und 4.) Bitte unter 200€!
Ihr seht, alles nicht so einfach. Ich tummel mich jetzt schon seit ein paar Wochen auf diversen Onlineshops auf der Suche nach dem perfekten Paar (kaufe übrigens nebenbei die ganze Zeit Sneaker), aber bis jetzt war noch nichts Anständiges dabei.
Ich habe euch jetzt mal meine bisherigen Favoriten zusammengestellt. Bis jetzt tendiere ich zu den Schuhen von Asos und Office, da diese den besten Schnitt aus Wunsch und Preis bilden. Den Absatz bei den Jeffery Campbell Schuhen finde ich super fancy, aber leider nicht ganz in meiner favorisierten Preisklasse. Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, welches Modell es werden wird!

Jeffrey Campell via About You -  here
New Look via Zalando - here
Rapisardi via Zalndo - here
Asos - here
Zign via Zalando - here
Office - here
Steve Madden - here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen