3. September 2014

OUTFIT / WHITE DINNER HAMBURG



Sooo! Es folgt das Outfit zum White Dinner. Wie schon im ersten Post erwähnt, war dieser Dresscode ein ziemliches Kontrastprogramm für mich (in der Schanze wurde ich auch ziemlich schief angeschaut). Und es war auch ein Wunder, dass ich solche Sachen überhaupt gefunden hatte. Nachdem erstmal schönes Wetter angekündigt worden war, war der Plan, sich in einen weißen kurzen Jumpsuit zu werfen (große Liebe momentan für diese Einteiler!). Da man sich aber bekanntlich auf das Wetter in Hamburg nie verlassen kann, kam es wie es kommen musste und Regen wurde vorhergesagt. Das hatte mir ein bisschen Sorgen bereitet, da Gedanken über weiße lange Hosen ins Spiel kamen.. und das kann halt auch mal nach hinten los gehen, wenn sie nicht optimal sitzen. Glücklicherweise hatte ich diese weiße Jeans im Boyfriend Stil gefunden. Schön casual und warm! Ich muss auch sagen, dass manche Outfits einfach nur klasse waren. So ein wenig Mid-Sommer-Feeling in Hamburg. Das nächste Mal wird auf jeden Fall wieder mitgemacht!


 Jeans - Zara
Blazer, Shirt und Kette - H&M
Ballerinas - Sam Edelmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen