6. Januar 2014

look / casual daytime

Auch im neuen Jahr machen wir uns wieder auf die Suche nach der perfekten Garderobe. Wenn es nach den Franzosen geht, sind dafür nicht mehr als fünf neue Teile pro Season nötig - clothing diet könnte man das auch nennen. Vielleicht wäre das 5-piece Prinzip sogar ein guter Vorsatz für das neue Jahr: anstatt jedem Trend hinterher zu hecheln, lieber in Klassiker und gute Basics investieren. 
Doch auf welche Trends sollte man vielleicht doch nicht verzichten und was gehört bei euch unbedingt in den Kleiderschrank? 

Hier ein eher klassisches every-day Outfit von mir:
Loafer mit goldenen Applikationen und Chainbag - Zara, Schal - Gina Tricot, Pullover - COS, Cashmere-Mantel - Barisal Vintage (mit viel Geduld wieder von Josephine belebt - Danke!) 




Kommentare:

  1. sehr coole bilder! besonders das letzte photo!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolle Fotos!! :)
    Für mich darf in einem Kleiderschrank nicht fehlen: ein schlichter schwarzer Blazer, Chelsea Boots, eine perfekt sitzende dunkelblaue Jeans und für die kalten Tage ein grauer Wollmantel.

    Liebe Grüße xx

    AntwortenLöschen