29. November 2013

Kult / Related Concept Store


Die Nordstadt erlebt eine Renaissance. Bohème Kaffees eröffnen und kleine Kunstgalerien lassen die Kulturszene aufblühen. Und genau dort, auf dem neubelebten E-Damm, fanden wir auch eine neue Lifestyle-Oase – den RelatedConcept Store. Die Besitzer Anne und Holger sind zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Der Auftrag der gelernten Einzelhandelskauffrau und dem Produktdesigner: Dinge verkaufen, die Freude bereiten. Das ‚Concept‘ ist ein Mix aus Designer-Streetwear und hochwertigen Einrichtungsstücken. Inspirieren lassen sich beide in Berlin, Paris, Kopenhagen, Mailand und Stockholm. Und so finden sich hier sorgfältig ausgesuchte Labels, die ausschließlich in Deutschland und Europa produzieren und Massenware den Kampf ansagen. Schon der erste Blick in den Store lässt eine klare Linie, mit einigen farblichen Highlights erkennen. Das selbstdesignte Interieur sowie Mode und Möbel sind skandinavisch-schlicht gehalten mit einem coolen Touch, den man eher aus Kopenhagen oder vielleicht Berlin gewohnt ist. Anne und Holger bleiben Hannover dennoch treu und mixen auch Produkte lokaler Designer mit ihrem internationalem Repertoire. Ganz ungezwungen präsentiert sich der Related Concept Store und zeigt, dass Exklusivität und Qualität längst nicht mehr nur auf der Luisenstraße zu finden sind. Bei uns heißt es: Daumen hoch!

Place to be:
Engelbosteler Damm 17
Die. – Fr.: 11:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 11:00 - 16:00 Uhr


Unser Besuch gleichte einem Mädchentraum. Wir probierten alles an und nahmen alle Produkte unter die Lupe und fanden natürlich auch einige Lieblingsstücke. Bilder zu unseren Lieblingsteilen seht ihr dann im nächsten Post! Außerdem haben wir dann zum 1. Advent eine kleine Überraschung für euch! 











 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen