29. Oktober 2013

kult / Balagans - Denim Couture

Hannover hat ja so einiges zu bieten, vom Bahlsenkeks bis Lütje Lage sind wir Hannoveraner für einiges bekannt. Aber die vielen kreativen Köpfe und Designer, die hier versuchen ihre Träume zu verwirklichen, kennt man eher nicht oder? Zeit das zu ändern! Am Wochenende konnten wir einige Einblicke in das Schaffen von Tanja Schmidt und Philip Rudzinski vom Design-Duo Balagans erhaschen! Zwei Nachwuchs-Designer von der Hochschule Hannover, die sich ganz und gar dem Thema Denim verschrieben haben. Schon während ihrer Bachelorarbeit "Alles geht in die Hose" haben sie eine experimentelle Denim-Kollektion kreiert und sich viele Fans geschaffen. 
Nun haben die beiden in einer kleinen Ausstellung gezeigt, wo der Weg sie während und nach dem Abschluss hingeführt hat. In Kooperation mit dem international führenden Denim-Produzenten Çalik Denim sind 20 Jeans-Modelle entstanden. Besonderen Wert legen die jungen Talente auf Waschungen und Veredelungsverfahren. Die beiden Gewinner des Baltic Fashion Awards schaffen Modedesign voller Humor und Ironie, welches bewusst in Schnitt und Verarbeitung daher kommt.
Was einst von Straßenmusikern inspiriert wurde, sind nun Jeansmodelle mit Charakter und starke Jeanskreationen!
Hier könnt ihr einige Inspirationen der Ausstellung sehen!

P.S. Wer mehr über junge Modedesigner aus der Region wissen möchte, sollte am 2. November zum Schloss Bückeburg pilgern! Ab 18.30 findet dort eine Ausstellung und Modenschau zum Thema der neuen schaumburger Tracht statt, von Couture-Roben bis Denim-Streetwear. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen