21. September 2013

outfit / the black coat


Die erste Erkältung ist überstanden, der Herbst ist also wieder da. 
Die letzten beiden Jahre bin ich im Herbst und Winter immer in Westen, Parker oder in den dicksten Lagenlooks herum gelaufen. 
Für diese Saison hatte ich mir vorgenommen, endlich mal einen schwarzen klassischen Mantel zu kaufen. Eigentlich ein Basic, der in jeden Kleiderschrank gehört, nur bis jetzt nicht in meinen. Besonders wichtig war es mir, dass er die perfekte Länge hat. Da ich keine 1,80 bin, durfte er nicht zu lang sein, anderseits aber nicht zu kurz, da ich ja kein großer Hosenfan bin. Prompt hatte ich ihn auch bei Zara gefunden. Leider gab es dort ein wenig zu viel Auswahl, sodass ich die Qual der Wahl hatte. Aber das ist er nun!





Mantel, Schal  und Boots - Zara, Beanie - H&M

Kommentare:

  1. Schöne Bilder und ein tolles Outfit! :)
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schönr Mantel, ich hab meine Winterjacke bei Bershka gefunden!

    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen