12. Dezember 2012

lifestyle / süße weihnachtsmarkttour

 Letzten Samstag waren Pauline und ich mit Julia-Maria, bei der wir schon zum perfekten Dinner eingeladen waren, auf einer Weihnachtsmarktour durch Hannover (Linden und Nordstadt), abseits von den übervoll besuchten Märkten in der Innenstadt. Erster Stop war der kleinste Weihnachtsmarkt Hannovers in der Nordstadt, wo wir uns mit Glühwein, Bratwurst und Nudelsalat eingedeckt haben. Sehr klein und dadurch sehr familiär, gleichzeitig konnten wir noch ein paar Flohmarktschnäppchen machen!

 

 Anschließend gings nach Linden, wo wir gleich die tollsten Zuckerwatte- und Cupcakestände entdeckt haben und wahnsinnig gefreut haben! Abschließen wurde der "Tanke" in Linden noch einen Besuch abgestattet, wo wir die Tour bei einem gemütlichen Feuerchen, Filmen und wärmenden Getränke ausklingen lassen konnten!
 

1 Kommentar: