22. November 2012

DIY / Statementarmband

So! Es gibt mal wieder ein DIY-Projekt! Die sind nämlich wieder viel zu schnell untergegangen seitdem die guten Nieten sich langsam verabschieden.
Die Idee war Statementschmuck mit Perlen. Und da ich kaum Armbänder in dieser Form habe (und es natürlich viel schneller geht) ist es nun dieses Parchtstück geworden.


1. Ihr braucht zunächst mal die Basis: in dem Fall war es eine dünne goldene Kette sowie eine Perlenkette.
2. Zangen (am besten eine zum Greifen und eine zum Durchtrennen), Garn in der jeweiligen Statementfarbe und einen Verschluss (vorzugsweise in der selben Farbe wie die Ketten)


3. Am besten ist es wenn ihr das Garn mehrfach legt, damit die Farbe dann auch gut zur Geltung kommt. Dann wird eigentlich nur noch gefädelt. Immer einmal durch ein Kettenglied, um die Perle herum und dann ins nächste.


Hoffe sie gefällt euch, sowie die kleine Anleitung

1 Kommentar:

  1. wow das armband ist wunderschön geworden! Die Anleitung ist auch gut verständlich
    LG Patrizia
    http://elle-la.blogspot.de/

    AntwortenLöschen