30. Mai 2012

Lush Cosmetics

Hallo ihr Lieben,
heute gibt etwas ganz Besonderes zu berichten. Nachdem wir schon so viel Gutes von Lush Cosmetics gehört haben, hatten wir direkt auch Lust dort zu stöbern und die Produkte zu testen. In der Ernst-August-Gallerie wurden wir super beraten und haben auch einige Fotos für euch gemacht.

 







Das Konzept von Lush ist die Herstellung von natürlicher Kosmetik. Dort findet man handgemachte Produkte - von Parfum, Badekugeln bis hin zur Haar - und Hautpflege. Kleine Sticker zeigen euch sogar von wem das jeweilige Produkt hergestellt wurde.
Auch der Einsatz gegen Tierversuche in der Kosmetikbranche ist bewundernswert, daher sind 100% der Produkte vegetarisch und sogar 80% der Produkte vegan. Auf Verpackungen wird meist verzichtet oder in Recycling-Verpackung eingetütet.
Im Lush-Store in Hannover durften wir gleich mal aller hand testen und haben zahlreiche Pröbchen mit nach Hause bekommen! Vielen Dank dafür!


 

Auf jeden Fall wollte ich nach dem "BIG" Shampoo schauen, von dem ich schon einiges gehört hatte. Schon seit längerem bin ich auf der Suche nach Haarpflegeprodukten mit  Meersalz, da diese den sommerlichen Beachlook versprechen und dem Haar zusätzlich Struktur verleihen. Da meine Haare oft platt aussehen, ist "BIG" vielleicht mein neues Lieblingsshampoo. Es verspricht voluminöse und seidige Haare und besteht aus Meersalz, Algen und Limettensaft. Riecht wirklich sehr frisch zitronig!
Auch den veganen Conditioner "Veganese" durfte ich ausprobieren, er enthält Zitronenöl und Bio-Zitronensaft und hat wirklich einen tollen Duft und erinnert sofort an tolle Sommertage!
Da ich eher zu öliger Haut neige, die aber trotzdem empfindlich ist und ab und zu zu Rötungen neigt, wurden mir zwei Feuchtigkeitscremes vorgestellt. "Enzymion" und "Vanishing Cream". Beide sind für meinen Typ geeignet, sollen mattieren, jedoch trotzdem Feuchtigkeit geben.
Der Gesichtsreiniger "Herbalism" ist zwar in seiner grünen Farbe und seinem Geruch etwas gewöhnungsbedürftig, hat mich aber schon beim Testen überzeugt. Die Konsistenz war genau richtig.  Werde ich auf jeden Fall probieren!
Für einen ebenmäßigen Teint gab es "Tea Tree Water", einen Toner den man entweder direkt auf das Gesicht sprüht oder mit einem Wattepad aufträgt, um glänzende Haut auszubalancieren. Schon im laden habe ich gemerkt - Der Effekt ist toll! Eine klare Empfehlung!



Am Samstag dem 9.6. veranstaltet Lush die "Day ' n'  Night Party". Neben den tollen Sachen gibt es fruchtige Snacks und später sogar Milch und Kekse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen