31. Dezember 2012

outfit / new year's eve baby!


Es ist soweit, der letzte Post in diesem Jahr! Zur guter Letzt gibt's noch ein Silvesteroutfit für euch. 





Blazer, Kleid, Gürtel, Schuhe und Armbänder von Mango, Strumpfhose - H&M, Uhr - Micheal Kors

Wir wünschen euch einen wundervollen Rutsch ins neue Jahr!
xoxo
Melanie & Pauline

30. Dezember 2012

beauty / glitter nights

Passend zu den Outfitinspirationen, gibt es heute auch kleine Entscheidungshelfer in Sachen Make-Up.
Im Trend sind ja momentan Glitzer- und Ombre-Nails, zur Party darf es im Neujahr ruhig etwas mehr sein - Lashes und roter Lippenstift und ein paar goldene Highlights vielleicht?
beauty / glitter nights


29. Dezember 2012

inspiration / new years eve

Hier noch schnell ein paar Anregungen für die Neujahrsnacht - eine Tasche, in der man immer noch ein paar Ballerinas verstauen kann, ist für mich ein Muss!
Obwohl ich finde, dass man ein schickes Kleid auch immer mit robusten Boots kombinieren kann und man auch mal auf die hohen Schuhe verzichten kann.
Diesen Winter sind auch Samtstoffe ganz groß angesagt, ich bin absoluter Fan davon! Natürlich gibt es momentan überall Glitzerkleidchen, die ich auch ganz toll für die Silvesternacht finde, doch den Rest des Jahres versauern diese dann doch meist im Kleiderschrank. Alternativ hierzu kann man auch ein sehr schlichtes Kleid mit auffälligem Schmuck und Gürtel kombinieren, oder?

New Years eve Inspiration




Ted Baker strapless lace cocktail dress / Dorothy Perkins vintage black cocktail dress / Mango navy velvet blazer, $81 / Cynthia Rowley / Skater skirt / Rupert Sanderson high heels / Jeffrey Campbell leather boots, $400 / Mango suede bag / Zara black stone necklace / Zara rhinestone belt

21. Dezember 2012

DIY / STATEMENTKETT

Zum Wochenende gibt es für euch eine DIY-Anleitung für eine Statementkette!
Ihr braucht dazu folgende Materialien (natürlich könnt ihr sie nach eurem Geschmack variieren):



Step 1:
 Ich fangt damit an die ersten beiden goldenen Ketten mit dem Garn (am besten 8fach legen, wenn es dünnes Nähgarn ist) zu verbinden! Ein Sticknadel eignet sich super zum durchfädeln!

Step 2:
Nun die dritte Kette nach dem selben Prinzip wie oben.

Step 3:
Jetzt nehmt ihr die erste Strasssteinkette! Auch hier heisst es das Garn einfach rumwickeln.


Step 4:
Jetzt wieder eine goldene Kette, die jedoch kürzer als die anderen ist.


Step 5:
Als letztes ist die Kette mit den großen Strasssteinen dran, dessen Länge der letzten Goldkette entspricht!


Tadaaaaaaa! Fertig ist das gute Stück!


20. Dezember 2012

BEAUTY / MYE



Wenn man, wie ich letzte Woche, 25 wird, fängt man automatisch an, sich auch Gedanken um erste Cremes zu machen, die einen auch weiterhin jugendlich frisch aussehen lassen. Die eine oder andere Partynacht, hinterlässt ja doch ihre Sporen. Eigentlich habe ich damit kein Problem, denn ich werde meistens noch für 19 gehalten. Doch besonders im Winter entdecke ich immer mal wieder ein paar Trockenheitsfältchen um die Augen herum.. Da ist man auch bereit ein paar Euros mehr in die Pflege zu investieren, oder?
Nachdem die Produkte von MYE bei LesMads und bei Journelles schon ausgiebig gehyped und bejubelt wurden, wollte ich auch einmal testen und habe mir einige Probe zukommen lassen.
Die drei Tiegelchen sind heute angekommen und tragen klangvolle Namen, wie Beautiful Day, Relaxing Night und Brilliant Eyes. Ich bin schon gespannt, ob sich die Lobgesänge der oberen Blogger-Riege wirklich erfüllen und die biotechnologische high-end Wirkkosmetik hält, was sie verspricht. Der Duft ist schon mal vielversprechend, recht natürlich und nicht so parfümiert. Vielleicht können wir Freunde werden...
Vielen Dank MYE!

15. Dezember 2012

portrait / speakeasy

Willkommen! Willkommen! Hier eine kleine Führung durch einen der ersten Pop-Up-Stores, der es nach Hannover geschafft hat! Bei "Speakeasy" in der Lavesstraße / Ecke Schiffsgraben gibt es für drei Monate: Fashion, Accessoires und auch ein bisschen Lifestyle! 


Noch bis Ende Januar kann man sich hier von handgearbeitetem Schmuck und facettenreichen modischen Einzelstücken, auch für den Herren, faszinieren lassen, die auch ein gewisses Niveau an Qualität bieten. Wir haben hier viele schöne Einzelstücke gefunden, die man garantiert nicht überall findet. 
Das preisliche Niveau ist natürlich auch etwas höher, als bei einer günstigeren Modekette, die Stücke überstehen aber garantiert auch die dritte Wäsche oder den zweiten Winter. Es lohnt sich also einmal zu investieren.



Nom nom nom. Pralinen aus Paris!


Taschen und Lederwaren von Freds Bruder findet man in Hannover sonst kaum, eine angesagte Marke, die wir schon von der Bread and Butter kennen, natürlich alles aus hochwertigem Leder hergestellt.


Das nenne ich einmal eine männliche Seife. Dachte nicht, dass es so etwas gibt.



Labels wie Sopecki Sauer, Gy'bell, Fauchon Paris, Gem Kingdom Amsterdam, Izola, Sence Copenhagen, A cuckoo moment... - by Jeberg, klingen alle ziemlich neu für mich, sind aber auf jeden Fall einen Besuch wert!



Dies sind definitiv (!!!) die wärmsten und bequemsten Boots, die ich je getragen habe! Sie sind von "Cricket", einer Hamburger Firma und mit wundervoll weichem und wärmenden Lammfell gefüttert. Die Boots sind doch mal eine hübsche Alternive zu Uggs oder?



Inhaberin Nathalie (li.) steht für die Qualität ihrer Produkte ein, die Harmonie und die Geschichte der Stücke sind ihr wichtig, einige Produkte sind selbst kleine Entdeckungen, die die gebürtige Hannoveranerin gemacht hat und wurden sorgfältig ausgesucht. Wie in einer kleinen persönlichen Schatzkiste fühlt man sich, wenn Nathalie ihren Laden zeigt. Zu jedem Produkt gibt es eine Geschichte zu erzählen - der Kaffee zum Beispiel, ist ein Entdeckung von einem Ibiza-Urlaub...




Neben tollen Einzelstücken in Sachen Mode, gibt es auch einige Lifestyle-Goods zu sehen. Kaffee und Tee von Kusmi Tea, Seifen und Kerzen sind liebevoll ausgewählt und deswegen eine super Geschenkidee.


Wir wollen euch natürlich unsere Lieblingsstücke nicht vorenthalten!






DIE wunderbaren Boots gibt es auch als Stiefel und die Leggings war einfach traumhaft schön!




Vielleicht sehen wir die Mädels von "Speakeasy" im Sommer wieder - sie haben nämlich schon die nächste tolle Idee... Vielen Dank für die Tour durch euren Store!

12. Dezember 2012

lifestyle / süße weihnachtsmarkttour

 Letzten Samstag waren Pauline und ich mit Julia-Maria, bei der wir schon zum perfekten Dinner eingeladen waren, auf einer Weihnachtsmarktour durch Hannover (Linden und Nordstadt), abseits von den übervoll besuchten Märkten in der Innenstadt. Erster Stop war der kleinste Weihnachtsmarkt Hannovers in der Nordstadt, wo wir uns mit Glühwein, Bratwurst und Nudelsalat eingedeckt haben. Sehr klein und dadurch sehr familiär, gleichzeitig konnten wir noch ein paar Flohmarktschnäppchen machen!

 

 Anschließend gings nach Linden, wo wir gleich die tollsten Zuckerwatte- und Cupcakestände entdeckt haben und wahnsinnig gefreut haben! Abschließen wurde der "Tanke" in Linden noch einen Besuch abgestattet, wo wir die Tour bei einem gemütlichen Feuerchen, Filmen und wärmenden Getränke ausklingen lassen konnten!